MyTimeTracker – Arbeitszeiterfassung leicht gemacht

Zeiterfassung mit App, Web und Terminal

Abwesenheiten mit Genehmigungen

Sofort startklar

Über 1.000.000 Stunden erfasst

highfivve
Existency
Monet
TEDxNuremberg
LMU
gutefrage

Funktionen und Vorteile

Mit MyTimeTracker können Sie alle notwendigen Funktionen einer Zeiterfassung einfach und ohne großen Aufwand abbilden:

INTUITIV

Durch die einfache und klare Benutzeroberfläche sind keine Schulungen nötig

FLEXIBEL

Durch App für Android und iOS sowie Webapp auf allen Geräten nutzbar – auch ohne Installation

Indiviudell

Durch vielfältige Einstellungen und Anpassungsmöglichkeiten für Sie passend

SICHER

Alle Daten werden sicher und DSGVO-konform in der Cloud auf deutschen Servern gespeichert

Stundenzettel

Stunden erfassen

Arbeitszeiten können ganz komfortabel durch klassisches Stempeln bei Arbeitsbeginn und Pausen erfolgen. Alternativ können Stunden auch manuell eingetragen werden. Bei Bedarf ist es auch Möglich, Kommentare zu Buchungen hinzuzufügen.

Abwesenheiten

Abwesenheiten

Abwesenheiten, wie Krankheitstage, Urlaub oder Feiertage, können einzeln oder für mehrere Tage gleichzeitig eingetragen werden. Dabei können die äquivalenten Arbeitsstunden entweder manuell oder durch Nutzung der Vorlagen-Funktion verbucht werden.

Reports

Reporting

Alle aufgezeichneten Stunden, Pausen und Abwesenheiten können einfach als Report zur Weiterverarbeitung exportiert werden. Dabei können Mitarbeiter oder auch Zeitraum völlig frei gewählt werden. Alle erstellten Reports werden gespeichert und stehen auch in Zukunft zum Abruf bereit.

Und mehr…

14 Tage kostenlos testen!

Wir möchten Unternehmen helfen, die neue Pflicht zur Arbeitszeiterfassung unkompliziert umzusetzen und laden Sie ein, MyTimeTracker 14 Tage kostenlos zu testen – ohne Verpflichtungen und Angabe von Zahlungsinformationen!

App_home

Neue Pflicht zur Zeiterfassung

Seit dem Urteil des Bundesarbeitsgerichts im September ist nun unmissverständlich klar, dass alle Unternehmen die Arbeitszeiten aller Mitarbeiter, insbesondere auch die mit Vertrauensarbeitszeit, dokumentieren müssen – und zwar manipulationssicher. Nun erarbeitet die Bundesregierung ein neues Gesetz, das auch elektronische Zeiterfassung verpflichtend einführen soll. Diese zügig umgesetzt werden, sonst können, im Zweifel, Konsequenzen drohen.

warning

Branchenlösungen

Mit MyTimeTracker lässt sich eine gesetzeskonforme Zeiterfassung in vielen verschiedenen Branchen und Einsatzorten umsetzen. Hier wollen wir eine Auswahl an besonders geeigneten Branchen vorstellen.

Artzpraxen

Apotheken

Busfahrer

Fahrschulen

Startups

Wissenswertes

Zeitumstellung: Arbeitszeit und Überstunden

Ein oft leidiges Thema für viele Menschen in Deutschland ist die Zeitumstellung - im Herbst hat man eine Stunde mehr zur Verfügung und kann länger schlafen, im Frühling ist es genau anders herum. Neben der Umstellung des Schlafrythmus haben viele Menschen, die nachts...

mehr lesen

Tipps zur elektronischen Krankmeldung (eAU)

Deutschland einen bedeutenden Schritt nach vorne gemacht: die Einführung der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, kurz "eAU". Diese Neuerung verändert nicht nur die Art und Weise, wie Krankheitszeiten erfasst werden, sondern auch die Effizienz und...

mehr lesen

Arbeitszeitbetrug: Was kann passieren?

Arbeitszeitbetrug ist ein ernsthaftes Vergehen, das sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber erhebliche Konsequenzen haben kann. In Deutschland gibt es klare gesetzliche Vorgaben zur Arbeitszeit, die eingehalten werden müssen. Wenn diese Vorgaben bewusst...

mehr lesen